Startseite | Impressum | Datenschutz

From Swing to Bop

Indigo

Jazznight Bönte, Recklinghausen 2005

,

In der Tradition von Kenny Burrell und Joe Pass interpretiert das Trio Songs aus dem "Great American Songbook", die kammermusikalisch für die kleine Besetzung eindrucksvoll arrangiert sind und immer viel Platz lassen für die Spielfreude und die Improvisationen der drei Musiker. Das Konzertprogramm mischt Swing, Bop und Latin mit gefühlvollen Balladen und das Publikum mitreißenden Schlagzeugsoli.
Das Trio spielte bundesweit in Clubs und auf Jazzfestivals (Jazzfest Dorsten, Jazzclub Witten, WDR 3, WDR-Fernsehen, Universität Bayreuth u.a.). Indigo gab auch Konzerte mit Gästen wie Nippy Noya, Alfonso Garrido, Dian Pratiwi u.a.
Weitere Infos unter der Website von Indigo.

Jost Edelhoff - Gitarre
Carsten Steinkämper - Schlagzeug
Michael Thomas - Kontrabass

CD